Herbstferien: Ritter und Rabauken

In den Herbstferien begeben wir uns auf eine abenteuerliche Zeitreise ins Mittelalter. Wir bauen Schilder und Schwerter, kämpfen wie die Ritter und messen uns in einem Turnier mit unseren selbstgemachten Pfeilbogen. Aus heilkräftigen Kräutern stellen wir feine Salben, Öle und Tinkturen her, giessen Bronze in der Metallwerkstatt, spielen Kubb und andere Spiele und geniessen das freie Leben auf dem Holzwurm.

Herbstferien 2017

In der zweiten Ferienwoche bekommen wir Besuch vom Frohburger Gesyndel, die auf dem Holzwurm ihr Mittelalterlager aufstellen und uns verschiedene Handwerkskünste wie Korbflechten, Papierschöpfen und Schnitzen vorstellen. Dabei wissen die Frohburger Handwerker auch immer allerlei Kurioses und Wissenswertes aus alten Zeiten zu erzählen und sind immer für einen Spass zu haben.

Montag, 9.10., - Freitag, 13.10., von 10 - 18 Uhr
Montag, 16.10., - Freitag, 20.10., von 10 - 18 Uhr

Für alle Schulkinder kostenlos und ohne Voranmeldung. ACHTUNG: Die Kinder kommen und gehen, wie sie wollen - keine Tagesbetreuung!

Die Kinder haben die Möglichkeit, für einen Unkostenbeitrag von CHF 8 pro Kind auf dem Platz zu essen. Bitte bis 11.00 Uhr direkt in der Küche oder unter Tel. 044 941 00 88 anmelden.

Hinweis: der Platz gehört in den Herbstferien exklusiv den Schülern ab der 1. Klasse. Für die Chliine Holzwürm haben wir wieder ab Dienstag, 24.10., geöffnet.

Zurück