Wir suchen

Wir suchen DICH!

Wir suchen immer engagierte, offene und begeisterungsfähige Frauen und Männer, die mit Rat und Tat mitwirken möchten, weil sie sich für die Idee "Holzwurm" begeistern.

Tatkraft
Wir haben vielseitige Jobs zu vergeben: Kioskbetreuung, Mithilfe bei den Werkangeboten, PR und Kommunikation, handwerkliche Allrounder, Vorstandsmitglied oder sogar Präsident/in kannst du werden!

Bist du interessiert? Dann komm doch einfach vorbei und schnuppere Holzwurmluft. Zu jedem Tätigkeitsbereich kann dir eine kompetente Kontaktperson Auskunft geben.

Kiosk, Kochen, Werken

  • Mitgestalten der Mittwochnachmittage: Werken/Basteln, Spielen oder Betreuen des Kiosks - Hobbytalente aller Art sind hier sehr gefragt!
  • Kochen für die Kinder und das Team während der Herbst- oder Frühlingsferien (tageweise, ca. 10.00-15.00).

Wir - diä Grosse Holzwürm - freuen uns auf deine Ideen und Mithilfe!
Kontakt: Esthi Berger, esthi.berger@holzwurm-uster.ch, 044 941 89 61

Zupackende Hände beim Baueinsatz auf dem Platz

Die Baugruppe ist immer froh um tatkräftige Hände und ideenreiche Köpfe!
Allrounder jeder Art sind willkommen zur Mithilfe bei Bau-, Reparatur- und Aufräumeinsätzen auf dem Spielplatzgelände. Für spezielle Arbeiten sind wir auch um die Mithilfe von Fachleuten froh. Bei uns, das heisst der Baugruppe, sind auch sporadische HelferInnen herzlich willkommen.

Wir - die Baugruppe - freuen uns auf deine tatkräftige Hilfe!
Kontakt: Martial Müller und Hannes Quaderer,  baugruppe(at)holzwurm-uster.ch

Di chliine Holzwürm

Sporadische Kioskbetreuung am Dienstagnachmittag.
Wir freuen uns auf deine Mithilfe im Team der "Chliine Holzwürm"!
Kontakt: Eva Leiser, eva.leiser@holzwurm-uster.ch, 043 541 97 22

Holzwurm am Sonntag

Mithilfe in der Sonntagsgruppe (1-3 Sonntagnachmittage pro Sommerhalbjahr).
Kontakt: Irmgard & Christoph Müller, sonntag@holzwurm-uster.ch, 043/366 56 74

Material

Wer hat?

Wir suchen folgendes Material:

  • Baumaterial - ausgediente Sachen sind für uns oft noch sehr brauchbar.
  • Holz: Balken, Rundholz (auch langes), Bretter (keine Spanplatten).
  • Metall: Stangenmaterial, Winkel, Rohre, Scharniere, Befestigungswinkel.
  • Novilonboden oder Ähnliches.
  • Handwagen aller Art: alte Veloanhänger, aber auch ein motorisiertes Gefährt für den Transport schwerer Waren wie Holz, Sand und Baumaterial sind sehr gefragt.
  • Bagger: Ein kleiner Bagger ist einer unserer Träume, der leider stets an mangeldem Geld scheiterte. Es sollte ein kleiner, funktionstüchtiger Baustellenbagger (Minibagger) sein, wie man ihn an vielen Orten sieht. Damit wären Erdarbeiten wie Fundamente, Verankerungen usw. einfacher zu bewältigen. Es liessen sich schwerere Lasten heben, ziehen und bewegen, ohne die Rücken unserer HelferInnen zu gefährden.
  • Weihnachtsschmuck: Für den Ustermärt suchen wir immer wieder Dekorationsmaterial für unsere Adventskränze und Gestecke. Auch schöne Zapfen und Naturmaterialien können wir gut gebrauchen.
Geld

Finanzielle Unterstützung gesucht!

Wie bezahlen wir das alles? Wie finanziert sich der Holzwurm?
Unterhalt und Betrieb des Abenteuerspielplatzes mit bezahltem Spielplatzleiterteam kosten eine Stange Geld.
Mitgliederbeiträge, die Unterstützungsbeiträge der Stadt Uster, Zuwendungen von Stiftungen und Gönnern bilden einen tragenden Pfeiler auf der Einnahmenseite.
Zusätzlich erarbeiten wir einen grossen Anteil durch Eigenleistungen (Spielplatzfest, Ustermärt, Vermietung, Vorstandsarbeit etc.).
Ohne die unzähligen Freiwilligenstunden, die für den Holzwurm geleistet werden, wäre der Betrieb unseres Platzes gar nicht möglich.

Deshalb sind wir auch auf Ihre Spende angewiesen. Wir sind froh um jede finanzielle Unterstützung.

Werden Sie Gönner - nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Kontakt: Irène Hess, irene.hess(at)holzwurm-uster.ch